Chronik

1994

Michael Zöllner, David Beyer

01. Oktober

Gründung der Band durch Michael Zöllner und David Beyer.

26. November

Die Band gibt sich den Namen Taquikuna.

1995

Michael Zöllner, David Beyer, Jasmin Westala

1996

Esteban de la Torre, Michael Zöllner, David Beyer

1997

Michael Zöllner, David Beyer, Fernando Ipiales, Esteban de la Torre

1998

Robert Cadena, Michael Zöllner, David Beyer, Fernando Ipiales

1999

CD Cover

07. September

Michael und David veröffentlichen die CD "Mi alma perdida" mit eigenen Kompositionen.

 

Das Lied "Ella, la primavera" läuft in der Hitparade des Lokalsenders "Radio Darmstadt" und belegt von März bis April 2000 den 1. Platz.

2000-2001

David Beyer, Robert Cadena, Michael Zöllner

2002

Robert Cadena, Michael Zöllner, Jorge Cortes, David Beyer

2003-2004

hinten: Roberto Andrade, Robert Cadena, Michael Zöllner; vorne: Diego Lobo-Guerrero, David Beyer

28. November 2003

Im Bücherbahnhof Erzhausen gibt Taquikuna erstmals ein Abend füllendes Konzert.

2005

von links nach rechts: David Beyer, Veronica Coccioli, Alonso Lema, Robert Cadena, Michael Zöllner

28.-30. Januar

Erstmalige Aufführung des Werkes "Misa criolla" von Ariel Ramirez in Zusammenarbeit mit dem Chor convivium musicum mainz unter Leitung von Emanuel Scobel und dem Solisten Christoph Simon aus Leipzig.


27. November

Erstmalige Aufführung des Werkes "Navidad nuestra" von Ariel Ramirez in Zusammenarbeit mit dem Chor Sound of Spirit und dem Jugendkammerchor der Liebfrauenkirche Koblenz.

2006

19. Februar

Erstmalige Aufführung des Werkes"Misa de solidaridad" von Thomas Gabriel in Zusammenarbeit mit dem Gospel-Projektchor der Johannesgemeinde Neu-Isenburg unter Leitung von Gabriele Urbanski.

 

12. Juli

Erstmals geben Mitglieder von Taquikuna musikalische Workshops. An der Ursulinenschule Fritzlar, die eine Lateinamerika-Projektwoche durchführt leitet Michael den Chorworkshop, während David das Orchester leitet.

2007

Michael Zöllner, David Beyer, Robert Cadena, Alonso Lema, Pedro Bley
Michael Zöllner, Alonso Lema, Andreas Spätling, Robert Cadena, David Beyer

23.Juni

2. Preis bei der Parade der Kulturen in Frankfurt am Main. In Zusammenarbeit mit der bolivianischen Tanzgruppe "Puerta del Sol e.V." wir der Tanz Caporal dargeboten.

2008

Alonso Lema, Michael Zöllner, Robert Cadena, Stefan Cadena, David Beyer, Andreas Spätling

21. Juni

1. Preis bei der Parade der Kulturen in Frankfurt. In Zusammenarbeit mit der bolivianischen Tanzgruppe "Puerta del Sol e.V." wird der Tanz Tinku dargeboten.

 

 

29. Oktober

Veröffentlichung der CD "Iniciar a la vida" und des offiziellen Bandlogos.

 

Im April 2009 wird der Titel Sariri sich bei der Hitparade des Lokalsenders Radio Darmstadt auf dem 2. Platz behaupten.

2010

26. Juni

1. Preis bei der Parade der Kulturen in Frankfurt. In Zusammenarbeit mit der bolivianischen Tanzgruppe "Puerta del Sol e.V." wird der Tanz Tobas dargeboten.

2011

6. Februar

Beim ZDF-Fernsehgottesdienst ist Taquikuna live und in Farbe zu sehen.

 

 

30.September

Puerta del Sol e.V. - Verein zur interkulturellen Verständigung zwischen Deutschland, Bolivien und Lateinamerika - ernennt die Musiker von Taquikuna für ihre "tatkräftige und bedingungslose Unterstützung" zu Ehrenmitgliedern des Vereins.



2012

23. Juni

1. Preis bei der Parade der Kulturen in Frankfurt. In Zusammenarbeit mit der bolivianischen Tanzgruppe "Puerta del Sol e.V." wird der Tanz Caporales dargeboten.

2014

von links nach rechts: David Beyer, Robert Cadena, Michael Zöllner, Stefan Cadena, Alonso Lema

28. Juni

1. Preis bei der Parade der Kulturen in Frankfurt. In Zusammenarbeit mit der bolivianischen Tanzgruppe "Puerta del Sol e.V." wird der Tanz Tinku dargeboten.

Nächstes Event:

Taquikuna um 11:30 Uhr

Kontakt:

David Beyer

Tel.:   +49 (0)6151 8622390

Mobil: +49 (0)178 5616453

Email: mail@taquikuna.de

Kontaktformular.

Letzte Aktualisierung:

30.08.2017